info

Webseite des Kulturzentrum Kreuz e.V.

Aktuelles

Lesung: 80 Jahre Bücherverbrennung – Verboten und verbrannt


Visiontag 2030

EINLADUNG ZUM „VISIONSTAG 2030“ am 21.05.22

Liebe aktive und engagierte Menschen in unserer Region,

wir wollen etwas verändern, denn Klimawandel oder Energieabhängigkeit zeigen uns ganz aktuell:

Es ist an der Zeit für echten Klimaschutz vor Ort.

Die von uns geforderte Wende, Klimaschutz und Nachhaltigkeit neu zu denken, wird die Lebensweise von uns allen verändern. Wie kann das sozial gerecht gestaltet werden?

Lasst uns den Transformationsprozess aktiv gestalten.

Wir wollen effektive Klimaschutzmaßnahmen sowie Nachhaltigkeitsstrategien von den politischen Vertreter*innen von Stadt und Landkreis einfordern. Seid ihr mit dabei?

  Dann erschafft mit uns eine greifbare, klimagerechte Zukunftsvision für 2030!

Lasst uns gemeinsam an nachhaltigen regionalen Lösungen arbeiten!

Wir, das regionale Bündnis für Klima und Nachhaltigkeit für Stadt und Landkreis Fulda (BKN), laden Euch herzlich zu einem großen „Visionstag 2030“ ein. Dieser soll ein Vernetzungs- und Arbeitstreffen zwischen zivilgesellschaftlichen Akteuren, Vereinen, Initiativen sowie Institutionen sein. Wir wollen messbare Ziele für eine zukunftsfähige, robuste, klimaneutrale und lebenswerte Heimat entwickeln. Diese sollen als „Politikprüfsteine“ für Stadt- und Kreisverwaltungen dienen.

Lasst uns aus Stadt und Landkreis Fulda eine nachhaltige Modellregion machen!

Wann:                                             Samstag, 21. Mai 2022 von 9-16 Uhr Impulsvortrag Dr. Franz Alt „Lust auf Zukunft“

Wo:                                                  KUZ Kreuz, Schlitzerstraße 81 in Fulda-Horas

Anmeldung per E-Mail an:               info@bkn-fulda.de

Sei dabei und gestalte mit!

Wir freuen uns auf Euer Kommen und sind gespannt auf Eure Ideen & kreativen Visionen!

Wir sind nicht zu stoppen eine andere Welt ist möglich!

We are unstoppable another world is possible!

Programm und weitere Informationen auf unserer Homepage www.bkn-fulda.de Anmeldung bitte mit Name, Organisation & Telefon unter info@bkn-fulda.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bündnis für Klima und Nachhaltigkeit Fulda (BKN) www.bkn-fulda.de


Solidaritätskonzert für die Ukraine mit The Busters

Manchmal muss man für den Frieden laut sein: THE BUSTERS spielen auf Konzert für Frieden und Solidarität mit der Ukraine im KUZ Kreuz Fulda

Dieses spontane Konzert für Frieden und Solidarität mit der Ukraine hat es in sich: Im Kulturzentrum Kreuz in Fulda spielen am Samstag, 2. April 2022 Deutschlands bekannteste Ska-Band THE BUSTERS, der HipHop Newcomer K-zum-L, feat. Key Lux, der fantastische Rick Washington, die drei Lokalmatadoren Frank Tischer, Markus Grothe und Uli Kern von 3-Klang sowie Überraschungskünstler aus der Ukraine.

Einlass ist ab 18 Uhr, Eintritt kostet 10 Euro (plus Spende) und der Erlös geht komplett an die Ukraine-Hilfe. Veranstaltet wird das Konzert vom Verein „Fulda stellt sich quer“ und dem Kulturzentrum Kreuz, in Kooperation mit der AWO Kreisverband Fulda, dem Verein der Köche Fulda und dem Mehrgenerationenhaus Ascheberg.

„Manchmal muss man für den Frieden laut sein. Dafür sorgen wir auf unserem Soli-Festival mit Menschen, die ‚laut sein‘ zu einer kraftvollen Kunst gemacht haben. Wir zeigen, dass wir solidarisch mit den Opfern und Leidtragenden dieses verheerenden Krieges sind“, sagt Andreas Goerke vom Verein „Fulda stellt sich quer“.

Als Headliner wird Deutschlands bekannteste SKA Band THE BUSTERS erstmals nach fast 20 Jahren wieder in Fulda auftreten. Die Musik der Busters gehört zu den besten Mitteln gegen schlechte Laune. Kaum eine andere Musik vertreibt so verlässlich trübe Gedanken und schwere Beine und lässt dabei Raum für klare politische Botschaften. Das Motto „Ska against racism“ wird von THE BUSTERS gelebt, die Mitglieder haben ihre Wurzeln in Indien, Ägypten, in der Türkei und in Deutschland.

Mit kraftvollen Tönen begeistern 3-Klang seit Jahren in der Musikszene Fulda. Von Blues bis Rock sorgen die drei Lokalmatadore Uli Kern, Markus Grothe und Frank Tischer mit ihrer genialen Live-Musik für gute Laune und Sonnenschein.

Newcomer in der HipHop-Szene sind K-zum-L, feat. Key Lux. Sie setzen mit ihren Songs klare Botschaften gegen Rassismus und für den Frieden. Musik ist dabei das Sprachrohr oder auch ein Megafon, um Missstände, Ungerechtigkeiten und Not sowohl herauszuschreien, als auch um zu träumen.

Den Sänger Rick Washington muss man in Fulda nicht mehr vorstellen. Der Künstler mit der einzigartigen Soul-Stimme hat bereits auf der ganzen Welt gespielt und spielte mit vielen weltberühmten Musikern. Er liebt das Singen und das hört und sieht man.

Als Überraschungsgäste werden Künstlerinnen und Künstler aus der Ukraine auftreten.

Für das leibliche Wohl sorgen Stefan Faulstich und sein Team von dem Verein der Köche Fulda und die Initiative der Ukrainer in Fulda.

Einlass in das KUZ Kreuz (Schlitzer Str. 81 in Fulda) ist ab 18 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro, um eine Spende wird gebeten. Der Erlös geht an die Ukraine-Hilfe.


RhönEnergie Challenge Band Contest


Ab 7. März 2022 geht es wieder los

Wir freuen uns, dass wir euch ab 7. März endlich wieder bei uns begrüßen können! Wir haben ein vielfältiges Programm am Start, mit Musik unterschiedlicher Genres, Comedy. Kabarett, Lesungen, Impro- und Kindertheater, Kinofilmen und Workshops.    

Wir freuen uns auf euch!



RÜCKBLICK 8.11.21: DIE VÖGEL FLOGEN IM KREUZ

Ein wahres Hörerlebnis bot die Veranstaltung „HITCH und ICH“ am 18. November im Kulturzentrum Kreuz. Profi-Sprecher Jens Wawrczec trug die Kurzgeschichte „Die Vögel“, die Grundlage für den gleichnamigen Hitchock-Film, imposant vor, begleitet von spektakulären Klangeffekten auf einem außergewöhnlichen Instrument.

Weiterlesen


DER KREUZSAAL IST JETZT BARRIEREFREI !

Dank der Förderung durch das Bundesprogramm NEUSTART KULTUR ´Zentren´, durchgeführt vom Bundesverband Soziokultur e.V. konnten wir nun die lange geplante Installation eines Plattformliftes am hinteren Eingang zum Kreuzsaal realisieren. Wir freuen uns sehr. Bitte meldet euch bei Bedarf einfach zwei Werktage vor dem Termin bei uns an, damit wir entsprechend planen können.

Eure Team vom Kulturzentrum Kreuz e.V.

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (Links: Kulturstaatsministerin, Soziokultur, NeustartKultur)

____________________________________________________________________________

RÜCKBLICK: FASTNACHTS LIVESTREAM MIT DEN MAMBO KINGX

Am Faschingssamstag waren die Mambo Kingx bei uns im Kreuz zugange. Es gab ein Livestream-Konzert. Danke, es war toll!

Hier ein paar Impressionen zu dem schönen Abend!

____________________________________________________________________________

17. SCIENCE SLAM ONLINE

Ein toller Abend! Unser Science Slam in Kooperation mit der Hochschule Fulda und dem MINT MACH Club!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

____________________________________________________________________________

SILVESTER LIVESTREAM MIT DEN MAMBO KINGX

Am Silvesterabend haben die Mambo Kingx ein Livestream-Konzert bei uns im KUZ Kreuz in Horas gegeben. Der Livestream wurde insgesamt 10.000 mal angeklickt und fast 3000 Fans haben am Abend live von Zuhause zugeschaut. Es sehr gelungenes Konzert, danke an die Mambo Kingx und alle Techniker und Sponsoren, die das möglich gemacht haben. Hier ein paar Eindrücke:

____________________________________________________________________________

THE MAGIC MUMBLE JUMBLE

KEEP YOUR FINGERS CROSSED – UNSER SONG

Finger KREUZen, dass wir bald wieder tanzen können!

Diesen Song haben die tollen Jungs und Mädels von The Magic Mumble Jumble für uns geschrieben. Das ist unser Weihnachtsgeschenk an uns. Danke an alles, an euch, an The Magic Mumble Jumble, an die Stadt, und alle alle anderen!

Hier geht’s zum Song!

____________________________________________________________________________

RÜCKBLICK 16.11.: LISTENAUFSTELLUNG KOMMUNALWAHL 2021 FULDA – DIE GRÜNE

Unser schöner Saal im KUZ Kreuz in Horas bietet einen tollen Ort für Meetings, Mitgliederversammlungen, Seminare und vieles mehr. Weitere Informationen dazu unter Vermietung.

Alles Gute für die Kommunalwahl 2021.

____________________________________________________________________________

HIER PASSIERT ETWAS – ORT: KULTURKELLER

Der tolle Baum vor unserem Kulturkeller war leider krank. So sieht es hier jetzt aus:

Außerdem wurden die öffentlichen Toiletten von der Stadt Fulda renoviert. Hier haben wir für unsere Veranstaltungen nun eigene Toiletten, die nur unsere Gäste nutzen. Wir freuen uns schon, wenn wir den Kulturkeller bald wieder bespielen können!

____________________________________________________________________________

RÜCKBLICK 22.10.: „ALLEIN UNTER VIELEN“

Spätestens seit Corona ist uns allen das Gefühl der sozialen Distanz bestens bekannt. Doch für manche Menschen ist Ausgrenzung und Einsamkeit schon lange Teil des Alltags. Wie ist es, wegen Herkunft, Religion, Aussehen oder einer Erkrankung als anders wahrgenommen zu werden? Ist das Ankommen in einem neuen Land oder in der Gesellschaft überhaupt möglich? An diesem Abend haben Fuldaer Akteure und Akteurinnen unterschiedliche Blickwinkel auf das Gefühl, allein unter vielen zu sein, eröffnet. Die iranische Schauspielerin Shide Baig, unterstützt vom Theater Mittendrin, nimmt uns mit auf eine emotionale Reise in ihrem Stück Goldener Käfig – Wenn zu Hause in der Ferne ist. Die Black-Lives-Matter-Aktivistin Nuha Sharif-Ali gibt uns einen Einblick in ihre Erfahrungen mit Rassismus und daraus entstehender sozialer Distanz.

____________________________________________________________________________

UNSER WINTERZEITKINO

Unser Winterzeitkino findet im Kulturkeller statt. Wir freuen uns euch dort begrüßen zu dürfen!

____________________________________________________________________________

SPENDENKONTO

Liebe Freund*innen des Kulturzentrum Kreuz e.V.!

Wir brauchen weiterhin eure Unterstützung! Bitte teilt die Aktion und spendet, wenn ihr könnt.

Unterstützt uns bitte jetzt, damit das Kulturzentrum Kreuz e.V. auch nach 40-jährigem Bestehen weiterhin für euch da sein kann. Das Kulturzentrum Kreuz e.V. braucht immer noch eure Hilfe. Als gemeinütziger Verein und  „Kultursäule“ in Fulda und für die gesamte Region sind wir durch die Coronakrise existentiell bedroht. 70.000 Besucher*innen kamen im letzten Jahr zu unseren Veranstaltungen. Wir sind als Kooperationspartner*in wichtig für viele andere gemeinnützige Akteure in der Region.

Bank: Sparkasse Fulda

Kontoinhaber: Kulturzentrum Kreuz e.V.

BIC: HELADEF1FDS

IBAN: DE80 5305 0180 0000 0706 45

oder

PayPal:

PayPal.me/kuzkreuz oder Geld senden an info@kreuz.com

Danke für Eure Unterstützung!