Siena Root & Wucan – „Kultur.findet.Stadt.“ | KREUZ.COM
info

Webseite des Kulturzentrum Kreuz e.V.

  • Siena Root & Wucan – „Kultur.findet.Stadt.“

  • Samstag, 31.07.2021 | Museumshof Fulda

Programm » Siena Root & Wucan – „Kultur.findet.Stadt.“

"Kultur.findet.Stadt." im Museumshof

Infos

Genre Konzert
Tag Samstag
Datum 31.07.2021
Ort Museumshof Fulda
Einlass 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Vorverkauf 28,50€
Abendkasse -

+++ Zusammen buchen, zusammen erleben. Tickets sind online hier auf unserer Homepage oder an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich (Fuldaer Zeitung, Heimatliebe-Shop, Marleens Plattenladen,..). Beim Kauf der Tickets werden feste, personalisierte Plätze vergeben. Nach jedem Verkauf blockt das System zwei freie Plätze zwischen den gekauften Kontingenten. Nur wer zusammen kauft, kann dann auch zusammen sitzen. Gruppen mit Personen aus mehr als zwei Haushalten dürfen maximal aus 10 Personen bestehen. Sind in einer Gruppe nur Personen aus zwei Haushalten, dürfen in dieser mehr als 10 Personen sein. Um das für Euch und uns so einfach wie möglich zu gestalten, kauft Eure Tickets am besten im Vorverkauf. Danke! +++

_____________________________________________________________________________

Herzberg-Wochenende

Wucan nehmen uns mit ihrem ureigenen Soundmix zwischen Folk-Rock, Hard-Rock, Kraut, Prog und Psych mit auf eine Reise von den 70ern bis ins Hier und Jetzt. Mit drei Alben, einer EP und vor allem unzähligen geilen Live-Auftritten hat sich die Dresdener Band um Sängerin und Multiinstrumentalistin Francis Tobolsky als eine feste Größe in der deutschen Rockszene etabliert. Ihr eigener Stil lässt Platz für Jam-Rock-Passagen, Querflöten-Parts, Metal-Gitarren-Riffs und den gelegentlichen Einsatz eines Theremins und bezwingt vor allem Live jeden Skeptiker. „Psychedelisch, duschgeknallt, episch – der innere Hippie jubelt“ schrieb ein Münchner Kritiker anlässlich ihres Auftritts beim „Under the Black Moon Festival“. Stimmt!

Siena Root: Mit seinem typischen Hammond Orgel Sound und tonnenschweren Gitarrenriffs hält das Quartett in seiner Heimat Schweden die Fahne in Sachen Roots Rock mit psychedelischem Einschlag ganz hoch. Schon seit 2004, noch bevor Retro zum Trend wurde, brachten Siena Root ihre komplett mit analoger Technik aufgenommenen Schallplatten (!) auf Vinyl heraus. Der oft strapazierte Ausspruch „Diese Band spielt in ihrer eigenen Liga“ – selten trifft er so zu wie hier. Man könnte auch sagen: „Siena Root sind der Inbegriff des Retro-Rock.

_____________________________________________________________________________

Veranstalter: Stadt Fulda

In Kooperation mit: Herzberg Festival